Das war der Infoabend

22. Februar 2019

DSCF3390_b.JPGEingestimmt auf den Abend  wurden die 195 Viertklässler, ihre Eltern und Geschwister von unserem Mittel- und Oberstufenchor. Anschließend begrüßten Schuleiter Dr. Ernst, Schülersprecherin Celine Trinh und die Elternbeiratsvorsitzende Frau Gottschalk die zahlreichen Gäste.

Die Grundschüler lernten an diesem Abend bei drei Schnupperstunden in Begleitung von Schülermentoren Unterricht am AEG kennen. Die Geschwisterkinder konnten in der Mediothek unter Aufsicht von Frau Dietz und ihrem Team spielen, malen und schmökern.
Parallel dazu informierten Herr Dr. Ernst, Herr Rempfer und Herr Rabe die Eltern über die Besonderheiten unserer Schule und über den Ablauf des Anmeldeverfahrens. Nach dem Informationsteil konnte man entweder die Schule auf eigene Faust erkunden oder an Infoständen mit Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern oder DSCF3395_b.JPGVertretern des Fördervereins oder der Elternvertretung  ins persönliche Gespräch kommen und individuelle Beratung u.a. zu folgenden Themen bekommen:

  • Bilinguales Profil
  • Sprachliches und naturwissenschaftliches Profil
  • Förder-, Unterstützungs-, und Betreuungsangebote
  • Arbeit der SMV und AG-Angebote
  • Elternarbeit und Förderverein AEG-aktiv
  • Sommerschule
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Mediothek
  • Berufs- und Studienorientierung
  • Klettern

Schülerinnen und Schüler der KS2 sorgten für die Verpflegung und die Schülerfirmen der KS1 stellten ihre Arbeit vor und verkauften ihre Produkte.

Der Abend fand seinen Abschluss mit Auftritt unserer Akrobatikgruppe „Einstein-Flöhe“ unter der Leitung von Frau Lang und Frau Mayer.



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch